büro für architektonisches design

Im kränkelnden Quartier Knopffabrik soll die Wohn- und Aufenthaltsqualität durch das Inlay "Einstellhalle" im Blockrand kuriert werden. Ziel ist zudem ein offener Innenhof mit Parkcharakter – ohne Zäune, mit großen Grünflächen, vielen Bäumen und einer Durchwegung, auf der man sich trifft und mit seinem Nachbarn plauscht. Gleichzeitig beherbergt er fast unmerklich einen Geschäftshof – Jobmotor und Identitätsstiftendes Element im Einklang mit der Umgebung.

Ort. Zwickau Schedewitz

Programm. Fussball-Stadtion mit Freiraum 

Phasen. lt. HOAI Lph 1-3 für ABOA Architekten GmbH

Team. Sebastian Kriegsmann, Isabel Fraaß, Claudia Weidhaas